Raptor 2013

Motor: Husqvarna Einzylinder (Kraftstoff: E85)

Fahrwerk: Entwicklung von Carbonquerlenkern und Radnaben mit Zentralverschluss

Chassis: FEM-optimierter Gitterrohrrahmen nach Alternative Rules, Carbon-Außenhaut, Zuströmungsoptimierung des Kühlers.

Antriebsstrang: Gewichtsoptimierung der Antriebswellen sowie die Veränderung der Endübersetzung.

Elektronik: Gewichtsoptimierung des Kabelbaums, Weiterentwicklung unseres Dashboards und Entwicklung einer Telemetrie